Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Kitas und Horte / Hort "Räuberkiste"

Hort "Räuberkiste"

Friesenstr. 33
06130 Halle

Tel: 0345 22670841

Mobil: 0160 91715684 und 0152 07303307

Leiterin

Frau Iris Jarczewsky

i.jarczewsky[at]kv-halle-sk-ml.drk[dot]de

Hort "Räuberkiste"

Auf dem Weg zu eigenverantwortlich handelnden und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten begleiten wir die uns anvertrauten Kinder täglich ein Stück.

Unsere pädagogischen und organisatorischen Angebote orientieren sich an den Bedürfnissen der Kinder und ihren Familien. In unserer Einrichtung sind Erzieher und Eltern gleichberechtigte Partner und ergänzen sich gegenseitig.

Ein wichtiges Bindeglied zwischen der täglichen Arbeit des Hortes und den Interessen der Elternschaft bildet das Elternkuratorium unserer Einrichtung, welches u.a. auch Entscheidungen zu inhaltlichen Angeboten und organisatorischen Vorhaben trifft. Unser Hort ist für die Kinder neben einer Freizeiteinrichtung gleichzeitig auch eine Bildungseinrichtung.

Bei uns können die Kinder über den eigenen Rahmen hinaus Erfahrungen sammeln, ihren Wissensdurst stillen und mit Freude und Spaß lernen. Die Basis bildet dabei das freiwillige Handeln des Kindes ohne Leistungsdruck und Leistungsbewertung, wobei es uneingeschränkt seinen Bedürfnissen
nach Mitgestaltung und Eigenverwirklichung nachgehen kann.

Unsere Einrichtung können 150 Kinder besuchen. Sie werden von ausgebildetem Fachpersonal betreut. Unser Hort arbeitet nach dem teiloffenen Konzept. Durch einen geregelten Tagesablauf erhält der Hortnachmittag der Kinder eine feste Struktur.

Es wird abgesichert, dass den Kindern täglich Getränke zur Verfügung stehen. Die Unkosten dafür betragen 2 € pro Monat. Die Kinder bestimmen über die Aktivitäten im Hort mit.
Ein fester Bestandteil der Nachmittagsgestaltung ist der Aufenthalt im Freien. Neben den täglichen Aktivitäten gestalten wir mit unseren Kindern abwechslungsreiche Höhepunkte wie z.B. traditionelle Feste, sportliche Highlights, Ferienfahrten oder interessante Ferienspiele.
Ohne den Aktionsradius und den Entdeckerdrang unserer Kinder einschränken zu wollen, richten wir Angebote und Darstellungsmöglichkeiten stark auf die Beschäftigung mit der Sprache aus. Dabei eröffnen sich den Kindern die unterschiedlichsten Ausdrucksmöglichkeiten im verbalen und nonverbalen Bereich, z.B. auch bei der Konfliktbewältigung oder im musisch -kreativen Bereich.

Unsere Kindertagesstätte

Öffnungszeiten

Schulzeit:

06.00 Uhr bis 08.00 Uhr
12.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Ferienzeit:

07.00 Uhr bis 17.00 Uhr